Zum Inhalt springen
Kontaktformular
Montage: Frontalansicht Monitor mit geöffnetem Online-Shop

KGE GmbH

Abläufe vereinfachen: Gastronomieshop für Kliniken auf Basis von Shopware

Überblick

Aufgabe

Die KGE suchte ein Tool, um die täglich anfallenden gastronomischen Bestellungen durch die Stationskräfte des Krankenhauses zu vereinfachen. Das bisherige Verfahren der Bestellung per Fax war den wachsenden Herausforderungen nicht mehr gewachsen. Aktuell wollte die KGE das Altonaer Kinderkrankenhaus mit Mahlzeiten beliefern und benötigte eine geeignete Lösung, um den Bestellvorgang besser abwickeln zu können.

Über den Kunden

Die Klinik Gastronomie Eppendorf GmbH ist für die Speisenversorgung der Patienten, Mitarbeiter, Studenten und Besucher des Universitätsklinikums Hamburg-Eppendorf zuständig und beschäftigt mittlerweile mehr als 350 Mitarbeiter aus 22 Nationen. 

Laptop mit geöffnetem Online-Shop

Anforderungen

Die KGE benötigte ein geschlossenes B2B-Online-Shop-System mit vorgelagertem Login. User sollten sich über ihre Kostenstelle und mit einem Passwort in den geschützten Bereich einloggen und den Online-Shop für ihren Bestellvorgang nutzen können.

Auf Seiten der KGE-Mitarbeiter musste es eine Möglichkeit geben, die Artikel im Online-Shop selbständig zu aktualisieren, zu löschen oder zu ergänzen. Ebenso wichtig war die Ausgabe der getätigten Bestellungen in einer Form, die es den Servicekräften der KGE unkompliziert ermöglicht, die angeforderten Artikel zusammenzupacken und auszuliefern.  

Umsetzung

Bei der technischen Basis entschied sich der Kunde für das Onlineshop-System Shopware, das als eines der besten auf dem Markt gilt und besonders im B2B-Bereich zukunftsweisend ist. Shopware steht für intuitive Bedienung sowie State-of-the-Art Technik und ist individuell anpassbar. Die bereits in der Standardversion mit vielen großen und kleinen Features ausgestattete Shoplösung ist hoch skalierbar, äußerst flexibel und bietet Betreibern die volle Freiheit bei der selbständigen Gestaltung Ihres Angebots.

Frontalansicht Monitor mit geöffnetem Online-Shop

Ergebnis

Sowohl für die KGE als auch für die Kunden hat sich der Bestellvorgang enorm vereinfacht, was Zeit spart und Kosten verringert. Das Stationspersonal im Altonaer Kinderkrankenhaus kann sich jetzt mit Kostenstelle und Passwort in den Shopware-Shop einloggen und alle anfallenden Bestellungen bequem online tätigen. Daraus wird bei der KGE ein automatisches Dokument erzeugt, das den Packern ermöglicht, die Sendungen in der Reihenfolge der Auslieferung schnell und vollständig zusammenzustellen. Die KGE erhält nach Kostenstellen aufgeschlüsselte Reports für die Auswertung der Bestellvorgänge. Das Angebot der KGE kann von den eigenen Mitarbeitern jederzeit angepasst und verändert werden uns ist so stets tagesaktuell. Eine Ausweitung der Lösung auf das Universitätsklinikum in Hamburg Eppendorf ist bereits in Vorbereitung.

"Auf der Suche nach einer geeigneten Softwarelösung für die Erfassung von gastronomischen Stationsbedarfen in unserem Klinikum wandten wir uns an die atlantis dx GmbH. Von Beginn an wurden wir hervorragend beraten und erhielten innerhalb weniger Wochen ein lauffähiges B2B-Onlineshopssystem, das sowohl von unseren Mitarbeitern, wie auch unseren Kunden mit großer Zufriedenheit genutzt wird."

- Sven Harms, Referent der Geschäftsführung / Prokurist -

Zurück zur Übersicht