Abstrakt: Darstellung eines Wirbels aus grünen Partikeln auf dunklem Hintergrund
Zum Inhalt springen
Kontaktformular

Unser neues Whitepaper: Der Weg zur optimalen Digital Experience

Im Grunde sitzen Unternehmen branchenübergreifend in einem Boot: Sie sind gefordert, ihr Geschäftsmodell komplett oder zumindest teilweise in die digitale Welt zu übertragen. Dabei umfasst die Transformation all das, was Unternehmen einzigartig macht:

  • ihre Systemlandschaft, 
  • ihre Daten, 
  • ihre bewährten Geschäftsabläufe sowie 
  • ihren Umgang mit Kunden, Interessenten, Mitarbeitern, Partnern, Lieferanten und anderen Stakeholdern. 

Kurzum: Die Digitalisierung muss nicht nur entlang der vollständigen Prozesskette, sondern auch über Abteilungs- und Systemgrenzen hinweg erfolgen. 

 

Warum es um die Digital Experience geht

Geschäftsabläufe um ihrer selbst willen zu digitalisieren, ist nicht sinnvoll. Stattdessen braucht es ein Ziel, auf das die Digitalisierung einzahlt. Häufig läuft es darauf hinaus, die Digital Experience zu verbessern. In einer Zeit, in der Informationen über Anbieter, Produkte und Services lediglich einen Mausklick entfernt sind, sind Firmen gut beraten, den (potenziellen) Kunden in den Mittelpunkt ihres unternehmerischen Denkens und Handels zu rücken – immer darauf bedacht, ihm eine bestmögliche Erfahrung (Customer Experience) zu verschaffen. Und zwar in allen Kanälen, an sämtlichen Touchpoints und in jedem einzelnen Kontaktmoment.

 

Bei uns ist Digital Experience Programm

Wir tragen Digital Experience seit Mai 2021 nicht nur in unserem Firmennamen atlantis dx, bei uns ist sie tatsächlich Programm. Daher widmen wir der Digital Experience eine komplette Whitepaper-Serie. Den Anfang macht die Publikation "Der Weg zur optimalen Digital Experience: Status quo und Herausforderungen der Digitalisierung".

 

In diesem Whitepaper haben wir zusammengetragen,

  • wie es um den Stand der Digitalisierung in Deutschland bestellt ist, 
  • warum Digitalisierung stets individuell ist,
  • warum hochwertige Daten unverzichtbar sind,
  • wie bei der praktischen Maßnahmenumsetzung vorzugehen ist, 
  • welche Erfolgsfaktoren die Digitalisierung beeinflussen und
  • woran Unternehmen einen geeigneten Dienstleister erkennen.

 

Zum PDF-Download

Zur gesamten Whitepaper-Reihe