Foto: Sicht von oben auf eine Gruppe Studenten, die in einem Cafe am Tisch sitzen und lernen

Das Beste aus zwei Welten: studienintegrierende Ausbildung BHH (Berufliche Hochschule Hamburg)

Wir sind Gründungspartner der Beruflichen Hochschule Hamburg und bieten in diesem Rahmen die einzigartige Möglichkeit einen Studienabschluss mit einer Ausbildung zu kombinieren.

Zum Inhalt springen
Kontaktformular

Bildungsgang Fachinformatik und Informatik-Bachelor

Der Bildungsgang verzahnt die Ausbildung zur Fachinformatikerin oder zum Fachinformatiker mit einem Studium (Bachelor of Science, B.Sc.) der Informatik. Lernende qualifizieren sich für ein breites Aufgabenspektrum in der Anwendungsentwicklung und Systemintegration. Zu den Inhalten gehören Einführungs- und Grundlagenmodule (z.B. Mathematik), aber auch Programmiersprachen, IT Security oder Software Engineering.


Weitere Informationen:
https://bhh.hamburg.de/bildungsgang-fachinformatik-und-informatik-bachelor/

Zwei Abschlüsse nach vier Jahren oder fertig nach 3 Jahren

Du bist Dir nicht sicher, ob ein Studium oder eine Ausbildung das Beste für Dich ist? Die studienintegrierende Ausbildung bietet Dir die Möglichkeit einer Doppelqualifikation: entweder eine Ausbildung als Fachinformatiker (m/w/d) nach 3 Jahren oder den Abschluss Fachinformatiker (m/w/d) mit integriertem Studienabschluss Informatik (BA) nach 4 Jahren. 

Die Ausbildung findet in den ersten 18 Monaten an 3 Lernorten statt: Bei atlantis media, an der Berufsschule und an der Beruflichen Hochschule Hamburg (BHH). In dieser Zeit sammelst du persönliche Erfahrungen mit den Anforderungen an eine Ausbildung sowie an ein Studium. 
Nach diesen 1,5 Jahren entscheidest du: Du führst allein die Ausbildung mit Abschluss Fachinformatiker (m/w/d) nach 3 Jahren fort oder du setzt weiterhin auf die Kombination mit dem Abschluss Fachinformatiker (m/w/d) nach 3 Jahren sowie dem Bachelor-Abschluss in Informatik nach insgesamt 4 Jahren. 

Das ist genau das Richtige für Dich?
Dann bewirb Dich hier auf unser Stellenangebot.

Aus- und Weiterbildung

Warum bilden wir aus? Auf diesem Weg gewinnen wir neue Kollegen, die fachlich und menschlich perfekt in unser Team passen. Unseren ersten Azubi haben wir übrigens im Jahr 1999 betreut – er ist uns bis heute treu geblieben.

Aus- und Weiterbildung

Referenzen

Machen Sie sich selbst einen Eindruck von unserer Erfahrung in unterschiedlichsten Branchen, Märkten und Medien.

Referenzen